Am 28. November fand die 2. Runde der Meisterschaftsspiele der Schülerliga statt. Diesmal durfte Kilb Gastgeber spielen und die Gegner aus Mank und Ybbs begrüßen. Gleich zu Beginn stand uns die starke Mannschaft aus Mank gegenüber. Trotz einiger Gegenwehr konnten sich die Kilber Mädchen mit einem 2:0 durchsetzen. Auch das 2. Match gegen Ybbs gewannen sie eindeutig mit 2:0. In vier Spielen konnten wir mit vier 2:0 Siegen überzeugen und haben somit alle Gegner im Pool einmal geschlagen. Am 12. Dezember geht es nach Ybbs um das letzte Spiel in diesem Jahr zu absolvieren. (Bericht J. Kumpera)