Am Mittwoch, den 12.12.2018, war die NMS Kilb zum ersten Mal nach vielen Jahren beim Bezirksturnier der Sparkasse Schülerliga vertreten. Trotz ansprechender Leistung und vollem Einsatz musste man sich am Ende leider mit dem 11. Platz begnügen. Geburtstagskind Arian Kerschner wurde ins Dreamteam gewählt. Die von Michael Lirsch und Alexander Hintermeier betreute Mannschaft konnte dabei viel Erfahrung sammeln und möchte im nächsten Jahr wieder voll angreifen. (Bericht A. Hintermeier)