Der Schnuppertag der Volkschulkinder der 4. Klassen aus Kilb und Bischofstetten war ein spannender Tag. Sie erlebten Interessantes, Wissenswertes und Spektakuläres in Schulspiel, Physik/Chemie, Kreativem Gestalten, Jonglieren mit Bewegungslandschaft, EDV, Leseecke und sie freuten sich über Spiele mit den Peer-Mediatoren. Auch interessierte Eltern bekamen Informationen und wurden von SchülerInnen durch das Schulhaus geführt. Während der Pause gab es in der Küche eine Jause. Ein aufregender und abwechslungsreicher Tag ging für die Volksschulkinder um 12:30 zu Ende.

.