Durch die Anschaffung gemütlicher Sessel, Tische und Sonnenschutz sowie der Errichtung einer Windschutzwand aus Lärchenhholz wurde der Schulhof zu einer offenen Wohlfühlzone, Aufenthaltsraum und sogar Lernstätte umgestaltet. Pausen- und Lernzeiten werden bei Schönwetter in diesem einladenden Außenbereich sehr gerne angenommen, genutzt und genossen.