3b Wandertage Ebersdorfer See und Kettenreith

Am Dienstag und Mittwoch, 29./30. Juni 21, in der letzten Schulwoche hat die 3b, genauso wie die übrigen Klassen, vor den Ferien noch ein zwangloses Miteinander genossen.

Am Dienstag ist ein Teil der Klasse mit dem Bus nach Ober-Grafendorf gefahren und von dort aus zum Ebersdorfer See gewandert.

Felix, Stephan, Tanja, Julia, Jonas und Jana sind mit ihrem Klassenvorstand mit dem Rad nach Ebersdorf gefahren. Das war auch für Herrn Hintermeier ein tolles Erlebnis.

Am See hat ein Großteil der Klasse den See durchschwommen. Ein Teil hat Musik gehört, getratscht oder auch Fr. Krenn in den See geworfen.

Am Mittwoch haben wir dann nach einer kurzen Wanderung durch die schöne Umgebung Kilbs Elisas Familie in Kettenreith besucht und danach noch die Familie von Jana. Vielen Dank an Familie Blumauer und an Frau Krondorfer für die Bewirtung! (Bericht: A. Hintermeier)