Die SchülerInnen der beiden dritten Klassen rückten zum Müllsammeln aus und wurde naturgemäß fündig. In Signalmontur und mit Handschuhen ausgestattet durchstreiften sie die Gegend und sammelten Müll, der in der Natur zu finden war, in Säcke. Schließlich konnten zehn Säcke ordnungsgemäß entsorgt werden.

Herzlichen Dank an die GVU für die Zusammenarbeit.